Menschenrechte im Islam

Der Professor an der Hochschule für Rechtswissenschaften in Riad (z. Zt.) beginnt seinen Aufsatz mit der internationalen Charta der Menschenrechte. Im zweiten Teil referiert er die Grundsätze der islamischen Menschenrechtsidee (der Mensch als Stellvertreter Gottes auf Erden, Verantwortung für die Ge...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Mahṃūd, Ǧamāl A. (Author)
Format: Print Article
Language:German
Check availability: HBZ Gateway
Journals Online & Print:
Drawer...
Fernleihe:Fernleihe für die Fachinformationsdienste
Published: Echter 1994
In: Concilium
Year: 1994, Volume: 30, Issue: 3, Pages: 248-255
RelBib Classification:BJ Islam
SB Catholic Church law
Further subjects:B Human rights
B Menschenrechte
B Islam
B Human Rights
Parallel Edition:Electronic
Description
Summary:Der Professor an der Hochschule für Rechtswissenschaften in Riad (z. Zt.) beginnt seinen Aufsatz mit der internationalen Charta der Menschenrechte. Im zweiten Teil referiert er die Grundsätze der islamischen Menschenrechtsidee (der Mensch als Stellvertreter Gottes auf Erden, Verantwortung für die Gemeinschaft, Gott als Garant der Menschenrechte). Abschließend beschäftigt er sich mit den gesamten Menschenrechten im Islam (speziell dem Grundrecht auf Leben und Achtung)
ISSN:0588-9804
Contains:In: Concilium