Ethik des Lebens: Grundlagen und neue Herausforderungen

Das Buch erörtert Grundfragen der Lebensethik wie den Personbegriff, den Geltungsbereich der Menschenwürde und die Reichweite des Tötungsverbots sowie die Sonderstellung des Menschen im Kosmos. Auf der Basis einer an Menschenwürde, Freiheit und Verantwortung orientierten Lebensethik werden in einem...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Schockenhoff, Eberhard 1953-2020
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Freiburg im Breisgau Basel Wien Herder 2009
Edition:[Neubearb.]
Standardized Subjects / Keyword chains:B Bioethics / Moral theology
B Bioethics / Christian ethics
B Protection of life / Moral theology
Further subjects:B Theology
B ethical argumentation
B Menschenrechte
B biology
B Schöpfungstheologie
B Ethics / Sittenlehre
B Bioethics
B Ethische Argumentation
B Anthropology
B Biology
B Creation theology
B Abortion
B Fünftes Gebot
B Christian Ethics
B Ethics
B concept of life
B Human rights
B Lebensbegriff
B Genetic technology
B Abtreibung
B Fifth Commandment
B Philosophy
B gene technology
B Euthanasia
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Rezension (Verlag)
Description
Summary:Das Buch erörtert Grundfragen der Lebensethik wie den Personbegriff, den Geltungsbereich der Menschenwürde und die Reichweite des Tötungsverbots sowie die Sonderstellung des Menschen im Kosmos. Auf der Basis einer an Menschenwürde, Freiheit und Verantwortung orientierten Lebensethik werden in einem praxisbezogenen Anwendungsteil aktuelle Einzelfragen erörtert. Das Schlusskapitel legt christliche Grundhaltungen dar, die der Lebensethik einen durch das biblische Menschenbild geprägten besonderen Charakter verleihen: Ehrfurcht vor dem Leben, Mitleid, Maß, Verzicht, Dankbarkeit.
Item Description:Includes bibliographical references and indexes
ISBN:3451302179