Philipp Melanchthon: Theologe, Pädagoge und Humanist

Viele sahen und sehen in Philipp Melanchthon einen Menschen im Schatten des großen Reformators Martin Luther. Jemanden, der die Sache der Reformation eher vermittelnd denn offensiv vertrat. Martin Greschat arbeitet im vorliegenden Band das - sowohl persönlich als auch theologisch - ganz eigene Profi...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Greschat, Martin 1934-2017
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Gütersloh Gütersloher Verlagshaus 2010
In:Year: 2010
Reviews:[Rezension von: Greschat, Martin, 1934-2017, Philipp Melanchthon] (2011) (Gause, Ute, 1962 -)
Edition:1. Aufl., Lizenzausg.
Standardized Subjects / Keyword chains:B Melanchthon, Philipp 1497-1560
Further subjects:B Humanist
B Reformation
B Humanism
B Reformation Biography
B Pedagogue
B Theologians (Germany) Biography
B Theologian
B Biography
B Protestantism
B Biographie
B Melanchthon, Philipp (1497-1560)
B Melanchthon, Philipp
B Germany
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Viele sahen und sehen in Philipp Melanchthon einen Menschen im Schatten des großen Reformators Martin Luther. Jemanden, der die Sache der Reformation eher vermittelnd denn offensiv vertrat. Martin Greschat arbeitet im vorliegenden Band das - sowohl persönlich als auch theologisch - ganz eigene Profil des "Lehrers Deutschlands" heraus und macht so deutlich, dass Melanchthon nicht nur der Reformation, sondern auch dem Bildungssystem des 16. Jahrhunderts unschätzbare Dienste erwiesen hat.
Item Description:Lizenz von Palmedia Publ. Services, Berlin
Literaturverz. S. 198 - 205
ISBN:3579080911