Weltreligionen

Eingeführte Reihe. Die Religionswissenschaftlerin ("Kirchengeschichte" u.a.) beschreibt in diesem mit reihentypisch monochrom wiedergegebenem, immerhin umfangreichem Bildmaterial (Fotos, Karten, Grafiken etc.) ausgestatteten Band zunächst in einem Diskurs das Spannungsfeld der Religion in...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Peters, Ulrike 1957-
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Darmstadt Theiss 2014
In:Year: 2014
Series/Journal:Theiss WissenKompakt
Standardized Subjects / Keyword chains:B World religion
Further subjects:B World religion
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Klappentext (Verlag)
Description
Summary:Eingeführte Reihe. Die Religionswissenschaftlerin ("Kirchengeschichte" u.a.) beschreibt in diesem mit reihentypisch monochrom wiedergegebenem, immerhin umfangreichem Bildmaterial (Fotos, Karten, Grafiken etc.) ausgestatteten Band zunächst in einem Diskurs das Spannungsfeld der Religion in der Moderne zwischen Tradition und Anpassung. Danach widmet sie sich ausführlich den 5 grossen Weltreligionen Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus. Geschichte und Schriften stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie Alltag und Ritus. In einzelnen eingestreuten Kapiteln beschäftigt sich die Autorin mit Themen wie Fundamentalismus, Antisemitismus, Sufismus, Tantrismus u.a. In einem umfangreichen Anhang finden sich Literaturangaben, ein Sach- und ein Personenregister, eine Zeittafel sowie in der Umschlagklappe eine Weltkarte der Religionen
Item Description:Literaturverz. S. 182 - 184
ISBN:3806226393