Vom „Troglodytenland ins Reich der Scheherazade: Archäologie, Kunst und Religion zwischen Okzident und Orient

Inhaltsverzeichnis -- Vorwort -- Bibliographie von Piotr O. Scholz.

Saved in:  
Bibliographic Details
Contributors: Długosz, Magdalena Anna 1981- (Editor)
Format: Electronic Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Berlin Frank & Timme 2014
In:Year: 2014
Standardized Subjects / Keyword chains:B Orient / History / Art / Religion / Archaeology
B Scholz, Piotr O. 1943-2016
Further subjects:B Collection of essays
B Scholz, Piotr O
B Religion ; History and criticism
B Electronic books
B œaElectronic books
B Bibliography
Online Access: Table of Contents
Blurb
Volltext (Verlag)
Volltext (Verlag)
Parallel Edition:Non-electronic
Print version ---> Vom „Troglodytenland“ ins Reich der Scheherazade: Archäologie, Kunst und Religion zwischen Okzident und Orient:
Print version: Vom „Troglodytenland“ ins Reich der Scheherazade : Archäologie, Kunst und Religion zwischen Okzident und Orient:
Description
Summary:Inhaltsverzeichnis -- Vorwort -- Bibliographie von Piotr O. Scholz.
Transdisziplinäre Forschung lebt vom „Blick über den Tellerrand". Dieser Band ist ein Plädoyer für pluralistische Forschungsformen und eröffnet Einsichten in die Praxis. So entsteht aus Artefakten und Überlieferungen zur Geschichte des Vorderen Orients ein vielfarbiges Gemälde, wenn Archäologen, (Kunst-)Historiker und Religionswissenschaftler ihre Erkenntnisse - Mosaiksteinchen gleich - zusammenfügen. Treten andere hinzu, die Spuren dieser alten Kulturen in der modernen westlichen Welt analysieren und ihnen die europäische Geschichte und Kultur gegenüberstellen, dann gibt das so entstandene Gesamtbild Hinweise auf verborgene Zusammenhänge zwischen den Kulturen, Epochen und scheinbar so weit voneinander entfernten Weltgegenden. Biographische Informationen Magdalena Dlugosz, M. A., ist Assistentin von Prof. Dr. Piotr O. Scholz am Lehrstuhl für Vergleichende Kunstgeschichte des Kulturwissenschaftlichen Instituts der Marie Curie-Sklodowska Universität in Lublin (Polen). Sie forscht zu Visualisierungsformen kultureller Phänomene an der Grenze zwischen Morgen- und Abendland.
Item Description:Description based upon print version of record
ISBN:3732901025