Interreligiöses Lernen narrativ: Feste in den Weltreligionen

Short description: Interreligiöser Dialog durch narrative Unterrichtskonzepte

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Zimmermann, Mirjam 1969-
Format: Electronic Book
Language:German
Check availability: HBZ Gateway
Published: Göttingen Bristol, Conn. Vandenhoeck & Ruprecht 2015
Edition:1. Auflage
Series/Journal:V&R eLibrary
Standardized Subjects / Keyword chains:B World religion / Religious festival / Religious education / Protestant religious instruction / Secondary school level
Further subjects:B Unterrichtsmaterial / World religion
B Unterrichtsmaterial / Religious instruction
B Method / Unterrichtsmaterial
B Religion teacher
B Christianity
B Religious instruction
B School teaching / Religious pedagogy
B Religious pedagogy
Online Access: Volltext (Resolving-System)
Parallel Edition:Non-electronic
Non-electronic
Description
Summary:Short description: Interreligiöser Dialog durch narrative Unterrichtskonzepte
Main description: In einer pluralistischen Welt brauchen junge Menschen interreligiöse Kompetenz, um in Austausch mit Angehörigen verschiedener Religionen treten zu können. Mirjam Zimmermann entwickelt ein völlig neues narratives Konzept des interreligiösen Lernens, das Schülerinnen und Schüler genau dafür fit macht. Das Erzählen hat in allen Weltreligionen eine lange Tradition. Der Band nutzt dies für die aktuelle Situation und zeigt praxisnah die Chancen narrativer Annäherung. Dabei werden nicht nur für diesen Lernweg geeignete Kinder- und Jugendbücher vorgestellt, sondern auch eine erprobte Unterrichtseinheit zum zentralen Thema »Feste in den Weltreligionen«. Detailliert wird diese im zeitgleich unter diesem Titel erscheinenden Praxismaterial aufgearbeitet.; Description for press or other media: In einer pluralistischen Welt brauchen junge Menschen interreligiöse Kompetenz, um in Austausch mit Angehörigen verschiedener Religionen treten zu können. Mirjam Zimmermann entwickelt ein völlig neues narratives Konzept des interreligiösen Lernens, das Schülerinnen und Schüler genau dafür fit macht.; Promotional text: Das Erzählen hat in allen Weltreligionen eine lange Tradition. Der Band nutzt dies für die aktuelle Situation und zeigt praxisnah die Chancen narrativer Annäherung. Dabei werden nicht nur für diesen Lernweg geeignete Kinder- und Jugendbücher vorgestellt, sondern auch eine erprobte Unterrichtseinheit zum zentralen Thema »Feste in den Weltreligionen«. Detailliert wird diese im zeitgleich unter diesem Titel erscheinenden Praxismaterial aufgearbeitet.; Biographical note: Dr. Mirjam Zimmermann ist Professorin für Religionspädagogik an der Universität Siegen.
ISBN:3666702090
Persistent identifiers:DOI: 10.13109/9783666702099
URN: 10.13109/9783666702099