Höhlen, Kultplätze, sakrale Kunst: Kunst der Urgeschichte im Spiegel sprachdokumentierter Religionen

Religiosität scheint ein Merkmal des Menschen zu sein. Klare Indizien für diese Vermutung begegnen uns allerdings erst mit der Kunst des Jungpaläolithikums, also vor etwa 40.000 Jahren. Da Texte aus dieser Zeit und auch aus den folgenden Jahrtausenden fehlen, stehen uns diese Befunde zunächst schwei...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Corporate Author: Lindauer Symposion für Religionsforschung 6. 2014, Lindau (Bodensee) (Author)
Contributors: Bosinski, Gerhard 1937- (Publisher, Editor); Strohm, Harald 1953- (Publisher, Editor)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Book acquisition:
Drawer...
Published: Paderborn Wilhelm Fink [2016]
Volumes / Articles:Show volumes/articles.
Standardized Subjects / Keyword chains:B Religion / Pre- and early history
B Religiosity / Religious art / History
Further subjects:B Art, Primitive Congresses
B Religion History Congresses
B Art, Prehistoric Congresses
B Conference program 2014 (Lindau (Bodensee))
B Conference program
B Paleolithic Period Congresses
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Religiosität scheint ein Merkmal des Menschen zu sein. Klare Indizien für diese Vermutung begegnen uns allerdings erst mit der Kunst des Jungpaläolithikums, also vor etwa 40.000 Jahren. Da Texte aus dieser Zeit und auch aus den folgenden Jahrtausenden fehlen, stehen uns diese Befunde zunächst schweigend gegenüber. Auch für die spätere Religionsgeschichte ist noch vieles unklar. Dennoch haben die weit fortgeschrittenen Analysen der Schriftzeugnisse aus dem Zweistromland, Ägypten, dem alten Iran, Indien und inzwischen auch Altamerika unser Verständnis revolutioniert. Zielsetzung dieses Bandes ist es, die Befunde schriftloser Kulturepochen mit den schriftgestützten späterer Epochen gleichsam gegenzulesen und enger zusammenzuführen
Item Description:"Vom 28. September bis 1. Oktober 2014 fand das 6. Lindauer Symposium für Religionsforschung statt ... Die in diesem Band veröffentlichten Aufsätze sind die schriftlichen Ausarbeitungen der Vorträge ..." - Vorwort
ISBN:3770560140