Gott oder das Gold: der befreiende Weg des Bartolomé de Las Casas

Klappentext: Bartolomé de Las Casas kam 1502 als Eroberer nach Amerika und betrieb als Kleriker eine Kommende auf Kuba. Überwältigt von der Unterdrückung der Ureinwohner, ergriff er Partei für die Indianer, veränderte sein Leben radikal, trat schließlich dem Dominikanerorden bei und wurde zu einem V...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Gutiérrez, Gustavo 1928-
Contributors: Goldstein, Horst 1939-2003 (Other)
Format: Print Book
Language:German
Subito Delivery Service: Order now.
Check availability: HBZ Gateway
Published: Wien Freiburg im Breisgau Basel Herder 1990
Reviews:Gutiérrez, Gustavo, Gott oder das Gold (1993) (Ortmann, Dorothea, 1955 - )
Standardized Subjects / Keyword chains:B Casas, Bartolomé de las 1484-1566
Further subjects:B Indians, Treatment of History
B Spain Colonies (America) Administration History 16th century
B Indians, Treatment of (Latin America) History
B Latin America / Conquest
B Indians First contact with Europeans
B Casas, Bartolomé de las 1484-1566
B Evangelistic work (Latin America) History 16th century
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Description
Summary:Klappentext: Bartolomé de Las Casas kam 1502 als Eroberer nach Amerika und betrieb als Kleriker eine Kommende auf Kuba. Überwältigt von der Unterdrückung der Ureinwohner, ergriff er Partei für die Indianer, veränderte sein Leben radikal, trat schließlich dem Dominikanerorden bei und wurde zu einem Vorkämpfer für die Menschenwürde. In diesem Buch schildert der weltberühmte Befreiungstheologe Gustavo Gutiérrez den Weg des Las Casas vom Kolonialisten zum Kritiker kirchlicher Missionsmethoden und Anwalt der Armen. Hier wird ein tragischer Abschnitt christlicher Geschichte schonungslos aufgearbeitet.
ISBN:3451219948